ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Imm Cologne:

Möbelmesse bekommt neue Struktur


2020 wird das Angebot auf der Kölner Möbelmesse Imm Cologne in die beiden Bereiche Pure und Home unterteilt. Das soll die Struktur vereinfachen und für mehr Orientierung sorgen.

Pure setzt bereits seit einigen Jahren den Schwerpunkt auf herausragendes Design, präsentiert in unterschiedlichen Themenwelten wie Pure Atmospheres (Markenwelten), Pure Editions (Editeure) und Pure Architects (Zielgruppe: Planer, Architekten, Inneneinrichter und Interior Designer). Ergänzend dazu soll Home in Zukunft "Einrichtungslösungen mit Lifestyle-Charakter" zeigen. Hier sind drei Segmente vorgesehen: Home Sleep (alles rund ums Schlafen), Home Scenes (Lifestyle-orientiertes Wohnen) und Home Settings (junges, stylisches Wohnen).
aus BTH Heimtex 06/19 (Wirtschaft)