ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

PPG Coatings Deutschland GmbH

Sigma-Pasten jetzt in Standbeuteln


Die Marke Sigma der PPG Coatings engagiert sich im Umweltschutz. Das Unternehmen liefert nach eigenen Angaben als erster Hersteller sein Pigmentpastensortiment nicht mehr in Blechgebinden, sondern in Standbeuteln aus recyceltem Material aus. Dadurch spart PPG einerseits Energie bei der Herstellung der Verpackung, andererseits bietet das Unternehmen dem Anwender praktische Vorteile. So ist die Restentleerung leichter und der leere Beutel nimmt deutlich weniger Platz ein als eine Aluminiumdose. "Uns bringt diese Umstellung dem Ziel näher, alle Prozesse bei PPG Industries ressourcenschonend auszulegen", erläutert Sigma-Marketingleiter Axel Knauer. Die Maßnahme sei Teil eines Programms für mehr Nachhaltigkeit.
aus BTH Heimtex 09/11 (Sortiment)