ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Büscher

Kindersichere Sonnenschutzprodukte


Kinder sind neugierig, wollen alles anfassen und ausprobieren, zum Beispiel Schnüre und Bedienketten von Rollos, Plissees & Co. am Fenster ihrer Kita oder Schule. Damit keine Strangulationsgefahr durch Schlaufen droht, müssen Bedientechniken von Innensonnenschutzanlagen gemäß EU Norm EN 13120 kindersicher gestaltet sein.

Bei verspannten Anlagen ist das ohnehin der Fall, so wie sie Büscher in seiner umfangreichen Plissee- und Duette Wabenplissee-Kollektion bietet. Darunter sind auch 24 Varianten in schwer entflammbarer B1-Qualität für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden.

Abgesehen von weiterem Zusatznutzen wie Verdunkelung und Blendschutz, kommen bei den wabenförmigen Duette-Stoffen noch ein effektiver Wärme- und Kälteschutz dazu sowie eine schalldämpfende Wirkung. Angesichts des Lärmpegels gerade in Kindergärten oder Grundschulen würden Raumakustiker die großflächige Verwendung des "hochwirksamen Schallabsorbers" empfehlen, heißt es dazu.

In Verbindung mit dem kindersicheren Zugsystem Smart Cord und der schnurlosen Bedientechnik Lite Rise lassen sich Wabenplissees auch in großen Baugrößen komfortabel bewegen. Das klassische Springrollo erfüllt ebenfalls die EU-Norm zur Kindersicherheit und ist auch mit Lite Rise-Bedientechnik erhältlich.

Elektromotorisch bedienbar sind alle gängigen Sonnenschutzprodukte - Rollos, Doppelrollos oder Triplés (ein Mix aus Rollo und Jalousie) - mit Somfy-Batterieantrieb ohne aufwändige Verkabelungsarbeiten. Die Steuerung erfolgt per Funkfernbedienung. Große Fensterflächen in Kitas und Schulen verschatten automatisierte Lamellenvorhänge, mit schwer entflammbaren Stoffen, die der Bildschirmarbeitsplatz-Verordnung entsprechen.

Besonders effizient lassen sich Sonnenstrahlen mit einem Außensonnenschutz bereits vor dem Fenster stoppen, zum Beispiel mit der variablen Beschattung Qbus. Büscher hat vielfältige Lösungen als freistehende oder an die Fassade montierte Spezialmarkise im Programm, die laut Hersteller mit den bisher bekannten Systemen so nicht möglich gewesen seien.
aus BTH Heimtex 07/17 (Sortiment)