ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

25 Prozent Importzoll für aus China eingeführte PVC-Beläge


Der US-amerikanische Beauftragte für Handelsfragen (USTR) hat die seit September 2018 bestehende Zollbefreiung nach Section 301 für aus China in die USA eingeführte PVC-Designbeläge mit Klickverriegelung nicht verlängert. Wie das Branchenmagazin Floor Daily berichtet, müssen damit seit dem 8. August 2020 auf alle eingeführten PVC-Bodenbeläge 25 % Importzoll entrichtet werden. Bisher ausgenommen gewesen von der Abgabe waren Klick-LVT in bestimmten Produktabmessungen der Statistikberichtsnummer 3918.10.1000. Weitere Informationen unter: bit.ly/3gZzy69.
aus BTH Heimtex 09/20 (Wirtschaft)