ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Project Floors GmbH

Gesellschafterwechsel und Umbau bei Sonnen-Herzog


Bei Sonnen-Herzog (Düsseldorf) wurde der Generationswechsel in der Gesellschafterstruktur eingeleitet: Winfried Sonnen, seit Anfang der 70er Jahre gemeinsam mit seinem Bruder Norbert in der Spitze des renommierten Großhandelshauses aktiv, ist aus dem Familienunternehmen ausgeschieden, die Mehrheit hält jetzt der persönlich haftende Gesellschafter Norbert Sonnen. Zugleich wurde mit seinen Kindern Margarethe und Stephan Sonnen die fünfte Generation Anteilseigner. Margarete Sonnen verantwortet bereits seit Jahren die kaufmännische Leitung des 1888 gegründeten Grossisten, ihr Bruder Stephan wirkt als Verkaufsleiter.

Sonnen-Herzog gehört mit seinem Stammsitz in Düsseldorf und den Niederlassungen in Duisburg, Köln, Mönchengladbach, Remscheid, Velbert und Wuppertal zu den bedeutendsten Grossisten im Westen. Derzeit wird die Zentrale umstrukturiert: Die bisherigen Verkaufs- und Ausstellungsräume in der Erkrather Straße sollen vermietet werden, der Großhandel zieht in die Pinienstraße, wo ein neuer Verkaufsraum und Büros im Entstehen sind und nach den Sommerferien bezogen werden sollen.
aus BTH Heimtex 08/04 (Personalien)