ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega eG

Mega integriert Stukkateur-Einkaufsgenossenschaft Egistuck


Die Generalversammlungen der Hamburger Malereinkaufsgenossenschaft Mega und der Stukkateurs-Kooperation Egistuck haben jeweils einstimmig die Verschmelzung der beiden Gruppierungen rückwirkend zum 1. März beschlossen. Damit entsteht eine Genossenschaft mit rund 4.500 Mitgliedern, die an 101 Standorten in 15 Bundesländern mit 1.400 Mitarbeitern über 43.000 Kunden bedient. Die Mega-Gruppe erhöht durch diesen Coup nicht nur ihren Umsatz auf 320 Mio. EUR, sondern stellt sich auch breiter auf und erweitert ihr Sortiment durch die interessanten Bereiche Trockenbau und Putze. Bereits Anfang Mai sind die 14 Egistuck-Niederlassungen an das Mega-eigene SAP-System angeschlossen worden, die Egistuck-Mitarbeiter wurden entsprechend darauf geschult.
aus BTH Heimtex 05/08 (Wirtschaft)