ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Woodcare Denmark

Neue Sortiments-Strukturen


Woodcare hat seine Produktpalette für Pflege und Reinigung deutlich gestrafft. So haben die Dänen drei Produkte für den Outdoor-Bereich zu einem Universalprodukt zusammengefasst - dem neuen Exterior Oil. Dieses Öl ist übergreifend einsetzbar zur Grundbehandlung und zur Pflege von Holz im Garten, z.B. für Terrassen, Fassaden, Gartenmöbel. Lieferbar ist dieses Öl in 2,5 und 0,75 l großen Gebinden. Vorteil für den Handel: Weniger Artikel im Sortiment, höherer Lagerumschlag. Folgerichtig gibt es auch nur noch einen Reiniger, den Exterior Cleaner. Auftragen, bürsten, abspülen - so einfach ist Reinigung heute. Anschließend sind die Holzflächen mit Exterior Oil nachzubehandeln. Für den Handel wurden entsprechende Poster entwickelt, auf denen dem Endverbraucher die Anwendungsbreite dieses Öls vermittelt wird. Angeboten wird der Reiniger in 2,5 und 1,0 l großen Kanistern.

Für die Reinigung von Gartenmöbeln aus Rattan, Holz, Stahl und PVC bietet der dänische Hersteller einen Multi Cleaner, der direkt aus einer Sprühflasche aufgetragen wird. Die zu bearbeitenden Flächen sind dann vorsichtig mit einem Schwamm oder einer Bürste abzureiben. Für die Nachbehandlung empfehlen die Dänen ihren Multi Protector, der für eine wasserabweisende Oberfläche sorgt.

Für Holzfußböden im Innenbereich hat Woodcare mit dem Diamant Oil ein Industrieöl auf den Markt gebracht, das sich durch extrem wasserabweisende Eigenschaften auszeichnet. Lieferbar ist das auf Pflanzenöl basierende Produkt in den Ausführungen Natur, Weiß und Colour. Aufbringen lässt sich dieses Öl durch Walzen oder Spritzen. Aufgrund des hohen Sättigungsgrads und Festkörpergehalts ist dafür nur ein Durchlauf erforderlich. Vorhandene Anlagen lassen sich einfach an das neue Öl anpassen. Mit diesem VOC-freien Produkt behandelte Oberflächen können mit allen Woca-Pflegemitteln weiter behandelt werden. Etwa mit dem Intensive-Cleaner zum Aufsprühen, der sich in Kombination mit einem Lackpflege-Spray (Lacquer Care Spray) einsetzen lässt. Beide Sprays werden zusammen als Miniset angeboten.

"Mit Woca- Industrieprodukten und Pflegemitteln werden jährlich rund 44Mio.m Holzoberflächen behandelt", erläutert Exportleiter Jesper Frøkjr Jensen. Produkte für die Pflege, den Schutz und die Reinigung von Holz machen dabei einen großen Teil des Woodcare-Geschäftes aus. Woodcare will in diesem Bereich beim Endverbraucher deutlich mehr Nachfrage generieren, die dann beim Handel und beim Handwerk ankommt. Jensen weiter: "Deshalb wird auch in die Markenprofilierung investiert. Neue schwarz lackierte Woodcare-Regale am PoS gehören ebenso dazu wie zukunftsweisende Kommunikation per Internet."

Dazu erforderliche Ergänzungen der Kommunikationsstruktur sind in Vorbereitung. Bereits heute stehen Videos am PoS bereit, die dem Endverbraucher unter der Headline "Woca-Pflege heißt Werterhaltung" Reinigungs- und Pflegeabläufe vermitteln. Eine entsprechende Präsentation ist auch in Youtube eingestellt.

Große Erwartungen verbinden sich mit der Einrichtung eines Internet-Shops, über den europaweit geliefert werden könne. Die Bestellungen laufen in Dänemark auf, geliefert und fakturiert wird dann über den zuständigen Importeur. "Wir wollen so weitere Absatzkanäle erschließen und uns mehr Marktnähe verschaffen", erklärt Geschäftsführer Benny Møller diesen Schritt. "Dabei bleibt in jedem Fall unser Importeur der ausführende Händler."
aus Parkett Magazin 03/11 (Sortiment)