ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega eG

Mega: Zusatzpolice schützt vor Gewährleistungsanspruch


Die Fassadenbeschichtung stellt den Verarbeiter vor große Herausforderungen. So kann er aufgrund einer fehlerhaften Untergrundbeurteilung schnell mit Gewährleistungsansprüchen konfrontiert werden. Um den Maler davor zu schützen, bietet die Mega Gruppe über ihre MKB Mittelstandskreditbank jetzt in Zusammenarbeit mit der R+V Versicherung eine Zusatzdeckung für Gewährleistungsansprüche an.

Die MKB Handwerkerpolice Plus ist ein Zusatzbaustein in der Betriebshaftpflichtversicherung MKB Handwerkerpolice. Denn der Maler haftet mit der Führung eines Betriebs nicht nur für schuldhaft verursachte Schäden in unbegrenzter Höhe, sondern auch für Folgeschäden, die aufgrund von Fehleinschätzung später auftreten.

Die Mega Gruppe hat sich lange mit diesen besonderen Haftungsrisiken des Maler-Handwerks beschäftigt und zusammen mit der R+V Versicherung eine Lösung erarbeitet. Mit der MKB Handwerkerpolice Plus kann der Maler nun Arbeitsergebnisse in perfekter Optik und Beständigkeit liefern, ohne ein hohes finanzielles Risiko zu tragen. Durch das erstmalige Übersenden eines ausgefüllten Auftragsprotokolls mit Name und Anschrift an die MKB Mittelstandskreditbank besteht sofort beitragsfrei für acht Wochen vorläufiger Deckungsschutz. Die R+V Betriebshaftpflichtversicherung mit Gewährleistung ergänzt in idealer Weise die MKB Handwerkerpolice.
aus BTH Heimtex 10/11 (Sortiment)