ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kährs

Vier Eiche-Böden mit Country-Flair


Landhaus-Charme lässt sich auch in den eigenen vier Wänden verwirklichen. Der schwedische Parketthersteller Kährs, bekannt für unterschiedlich rustikale Oberflächen, betont den Country-Stil bei seinen Eicheböden der Heritage Collection mit stark gebürsteten Nutzschichten und entsprechender Farbauswahl.

Weiß-astige oder zweifarbig kolorierte Decklagen wie Eiche Valois und ,Räucheiche Plantagenet sollen Räumen eine behagliche Ausstrahlung verleihen. Eine Wohnungsgestaltung mit dunklem Boden ermöglichen sowohl das tiefe Braun von Räuchereiche Romanov wie auch der warme Cognac-Ton von Eiche Asturian.

Klassische Eiche ist immer ein Blickfang. Ein solcher Boden holt Wärme ins Haus und passt wahlweise zu Landhaus-Möblierung mit gemusterten Stoffen oder zu modernen, hellen und leichten Einrichtungsgegenständen. Die Heritage Collection ist inspiriert vom ländlichen Lebens- und Wohngefühl und liefert mit gefasten, leicht abgerundeten Kanten eine charakteristische Altdielenoptik. Sie gehört zur Kährs-Produktgruppe Original und verfügt als breite 1-Stab-Landhausdiele über das Format 2.420 x 187 x 15 mm. Ihre Nutzschicht hat eine Dicke von etwa 3,5 mm. Alle vier oben genannten Varianten sind mit Naturöl behandelt und können mittels Woodloc-5S-Verriegelungstechnik passgenau verlegt werden - auch auf Fußbodenheizung.
aus Parkett Magazin 06/11 (Sortiment)