ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Grecon

Funken schneller löschen


Wo mit Holz gearbeitet wird und Holzstaub anfällt, besteht latent Brandgefahr. Um hier vorzubeugen, werden Funken-Löschanlagen eingesetzt. Funkenlöschanlagen dienen dazu, Funken, heiße oder glühende Teile sowie andere Zündquellen beim Absaugen oder auf mechanischen Transportwegen aufzuspüren und unschädlich zu machen, bevor sie in Filteranlagen oder Silos große Schäden anrichten.

Grecon aus Alfeld bei Hannover hat für den vorbeugenden technischen Brandschutz eine neue, schnellere Löschautomatik entwickelt, die Ultrahigh Speed. Mit ihr kann die Reaktionszeit von der Funkenerkennung bis zum Ausbreiten des löschenden Wassernebels um bis einem Drittel reduziert werden. Das verbesserte Löschsystem arbeitet mit Wasser und erreicht seine besondere Leistung durch neue Ventile und eine neu konzipierte Düsengeometrie.

Die neue UHS-Löschtechnik kam allerdings nicht die klassischen Löschautomatiken ersetzen , sondern ergänzt diese Standard-Systeme immer dann, wenn nicht genügend Reaktionszeit auf der Löschstrecke zur Verfügung steht.
aus Parkett Magazin 02/12 (Sortiment)