ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Moso

Bambus-Terrassendielen als "Grüne Alternative"


Das Bewusstsein für die Bedeutung der Wälder in Bezug auf unser Klima ist in den letzten Jahren gestiegen. Vorbehalte gegen Tropenholz und langsam wachsende Hölzer werden häufiger. 42% der Bauherren suchen gezielt nach ökologischen Baustoffen, sagt die Ipsos-Studie 2010. Das setzt sich in der Garten- und Landschaftsarchitektur fort und macht Bambus interessant. Die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt päsentiert sich hier als "Grüne Alternative" zu Tropenholz. Eine aktuelle Untersuchung der Delfter Universität (NL) habe die CO Neutralität seiner Terrassendielen bestätigt, unterstreicht Moso.

Der Bambusspezialist arbeitet nach Eigendarstellung ausschließlich mit unabhängigen Kleinbauern zusammen, um sie beim Aufbau ihrer wirtschaftlichen Existenz zu unterstützen. Das Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt und zum Patent angemeldet, das Bambusholz sehr witterungsbeständig macht. "Durch eine kombinierte thermische und verdichtende Behandlung ist Bamboo X-Treme nicht nur stabil, der aufwendige Prozess verhindert gleichzeitig die Bildung von auffälligen Rissen. Auch die dunkelbraune Färbung der Dielen ist ein Resultat dieses Verfahrens und entsteht durch eine natürliche Reaktion mit Pflanzenstoffen", heißt es. Gleichwohl stelle sich im Laufe der Zeit der typische witterungsbedingte Grauton ein, was jedoch keine qualitativen Auswirkungen habe. Was die Dauerhaftigkeit des Produktes betrifft, kann der Hersteller mit der Expo 2010 in Shanghai auf eine bemerkenswerte Referenz verweisen: 15.000m Bamboo X-Treme bestanden auf Wegen und Ruheplätzen des Houtan Parks einen echten Härtetest.

Die 1.850 oder 2.440mm langen Dielen mit 137mm Breite und 20mm Dicke sind werkseitig mit Woca Exterior-Öl behandelt. In Bezug auf Beständigkeit hat man sie in die Resistenzklasse 1 eingeordnet. Die Montage erfolgt mit Schrauben; alternativ sind Clip-Verbindungen möglich. Darüber hinaus hat der Bauherr die Wahl zwischen einem Riffelprofil und einer glatten Oberfläche.
aus Parkett im Holzhandel 01/12 (Sortiment)