ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Moso

Bambusboden mit selbstklebendem Rücken


Moso hat sein Bodenbelagssortiment weiterentwickelt, um Zeitersparnis bei Renovierungsarbeiten zu ermöglichen. Mit ,Unibamboo hat das Unternehmen daher nun einen neuen Naturboden mit selbstklebendem Rücken auf den Markt gebracht.

,Unibamboo gilt nach Angaben von Moso als sehr robust und formstabil. Bei der Bambusdeckschicht sind 15 mm breite Lamellen auf einer Latex Filz Kaschierung verklebt. Dieser Träger sorgt für Stabilität und übernimmt die Funktion des Gegenzuges. Die Oberfläche des Bambusbodens ist mit einem wasserbasierten sehr matten Lack versiegelt. Dies betont das ursprüngliche Erscheinungsbild des Bambus und schützt die Lamellen. ,Unibamboo eignet sich besonders gut für Renovierungen. Der Boden ist als Diele mit den Maßen 900 x 180 x 3 mm und als Fliese mit den Abmessungen 500 x 500 x 3 mm erhältlich. Die Farbkollektion ist umfangreich: von naturhell, dunkel gedämpft und weiß bis hin zu Schwarz und Taupe.
aus Parkett Magazin 05/12 (Sortiment)