ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Woca

Bodenpflege aus der Tube für geölte Böden


Woodcare Denmark, dänischer Hersteller von Lacken, Ölen, Wachsen und Reinigungsmitteln für Parkett, hat mit der Woca Pflegepaste ein universelles Pflegemittel im Programm. Es ist besonders geeignet für die Erst- und Renovierungspflege aller werksseitig geölten Holzböden.

Woca empfiehlt, sowohl manuell als auch industriell geölte Böden vor dem ersten Gebrauch mit Pflegepaste als Endpolitur zu bearbeiten. Durch diese Ersteinpflege werde die Oberfläche zusätzlich verdichtet und besonders strapazierfähig. Die Pflegepaste eigne sich auch zur Auffrischung strapazierter Bereiche, und sollte immer nach einer mit Intensivreiniger vorgenommen Grundreinigung Verwendung finden.

Woodcare-Pflegepaste gibt es in den Farben Natur und Weiß. Natur findet Anwendung bei dunklen Holzsorten, Weiß bei hellen, eventuell gelaugten Holzböden wie Kiefer, Esche und Eiche. Die wie Gel eingestellte Paste gewährleistet nach Angaben des Herstellers einen sehr gute Sättigungsgrad. Es entsteht eine oxidativ trocknende schmutz- und wasserabweisende Oberfläche, die sehr strapazierfähig ist. Oberflächenkratzer lassen sich damit leicht reparieren. Ein Anschliff ist nicht nötig.

Das pastöse Hartöl kann manuell mit einem weißen Pad oder maschinell mit einer Poliermaschine aufgetragen und einpoliert werden. Eine Tube (400 ml) reicht für 60 - 80 m, bei UV-gehärteten Böden sogar für 120 m. Regelmäßige Reinigung einer so behandelten Oberfläche ist mit einer Holzbodenseife möglich. Anwendungstechnische Informationen gibt es unter www.wocadenmark.com im Internet.
aus Parkett Magazin 04/13 (Sortiment)