ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kährs: Parkett im Bad

Ausschließlich Eiche und Exotenhölzer


Gerade im Bad bieten echte Holzfußböden durch Eigenschaften wie Fußwärme und Natürlichkeit ein besonderes Gefühl der Behaglichkeit. Vom eleganten Schiffsboden bis zur urtümlichen Landhausdiele im Altholzdesign sorgen die vielfältigen Kährs-Kollektionen für ein ganz besonderes Wellness-Feeling.

Ausschließlich Eiche und Exotenhölzer in geölter Form sind laut Kährs für diesen Bereich geeignete Holzarten. Vor Feuchtigkeit schützt eine Naturöloberfläche, die bei korrekter Pflege mit Satinöl wasserabweisend wirkt. Wasserpfützen sollten aber zur Sicherheit trotzdem sofort aufgewischt werden, um eventuellen Schäden vorzubeugen. Spritzwasser müsse im Parkettbereich weitgehend vermieden werden.

Nach Herstellerangaben liegt das ideale Raumklima im Bad bei 40 bis 60% relativer Luftfeuchtigkeit und bei Temperaturen zwischen 18 und 22 C. Durch gelegentliches Durchlüften könne die Einhaltung der Idealtemperaturen sichergestellt und ständiger Feuchtigkeitsbeschlag der Innenflächen vermieden werden.
aus Parkett im Holzhandel 04/13 (Sortiment)