ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Munksjö Oyj

Munksjö: Börsengang geplant


Munksjö Paper plant den Gang an die Börse. Dies kündigte CEO Jan ström in einem Interview mit Dagens Industrie an. Gegenüber der Zeitung räumte er für 2009 hohe Verluste des schwedischen Dekorpapierherstellers ein, nach Presseberichten in einer Größenordnung von 1,2 Mrd. SEK (130,9 Mio. EUR). Inzwischen sei man wieder in der Gewinnzone und wolle Munksjö nun für die Börse fit machen.
aus Parkett Magazin 06/10 (Wirtschaft)