ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega eG

Mega erwartet Umsatz- und Ergebnisanstieg für 2004


Umsatz und Ergebnis 2003 der Hamburger Mega hatten wir bereits in der letzten Ausgabe von BTH Heimtex genannt; als Nachtrag hierzu noch weitere Zahlen aus dem Jahresabschluss, den Vorstandsmitglied Claus Levin auf der Generalversammlung 2004 präsentierte: Danach verfügt die Genossenschaft bei einer Bilanzsumme von 86 Mio. EUR über ein Eigenkapital von 20 Mio. EUR.

Der Jahresüberschuss von 2,1 Mio. EUR wird für eine Dividende von 5,5% für die Mitglieder, eine Stärkung der Rücklagen und einen Ausgleich des Verlustvortrages eingesetzt, der durch die Verschmelzung mit dem Malereinkauf Karlsruhe übernommen wurde.

Für 2004 zeigt sich der Mega-Vorstand verhalten optimistisch.

Obgleich man noch nicht an einen Durchbruch auf konjunktureller Seite glaubt, wird ein Umsatzanstieg auf 155 bis 160 Mio. EUR (2003: 144 Mio. EUR) und eine weitere Verbesserung des Betriebsergebnisses (2003: 2,1 Mio. EUR) erwartet.
aus BTH Heimtex 08/04 (Wirtschaft)