ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega eG

Mega-Messe 2003: Drei Tage lang Hausmesse in Hamburg


Vom 4. bis 6. April lädt die Hamburger Mega zu ihrer jährlichen Hausmesse ein. An allen drei Tagen sollen den Besuchern wieder Neuheiten, Informationen, Unterhaltung und ein "Touristikprogramm der Superlative" geboten werden, mit Hafenrundfahrt, Besuch des Fischmarktes und der großen Mega-Party in der Fischauktionshalle, bei der in diesem Jahr Jürgen Drews auftritt.

Auf der Messe selbst demonstrieren die Aussteller aus der Bodenbelags- und Tapetenindustrie auf über 700 qm in der Heimtexwelt die neuesten Kollektionen, Trends und Kniffe. In der Technikwelt werden auf 1.000 qm Arbeitserleichterungen durch den Einsatz rationeller Arbeitsmittel, spezielle Werkzeuge und Maschinen vorgestellt. Zahlreiche Lieferanten aus dem Bereich Farben und Lacke, Bodenbeläge, Wandbeläge, Werkzeug und Zubehör, Software und EDV und sogar aus der Automobilbranche präsentieren sich auf der Veranstaltung, darunter Akzo Sikkens, Alloc, Amorim, Ardex, A.S. Création, Caparol, Armstrong-DLW, 3 M, Dura, Erfurt, Essener, Schmitz, Forbo Novilon, Freudenberg, Interface, Marburger Tapetenfabrik, Rasch, Tarkett Sommer, Sigma und die Weseler Teppichfabrik.

Info: Mega
www.mega.de
e-Mail: info@mega.de
aus BTH Heimtex 03/03 (Marketing)