ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Woodcare Denmark A/S

Terrassenböden bedürfen besonderer Pflege


Auch wenn 80 % der Produkte von TT Woodcare im Fußbodensektor zum Einsatz kommen, wird in Dänemark der Außenbereich nicht vernachlässigt. Neben Gartenmöbel, Fenster und Holzfassaden bedürfen auch Terrassenböden einer speziellen Behandlung, erklärte Export-Manager Jesper Frøkjr-Jensen. Zum einen müsse bei der Behandlung von Terrassenböden beachtet werden, dass es sich üblicherweise um gehobelte Dielen handelt, die das Öl sehr intensiv aufnehmen. Zum anderen sollen Schutzanstriche ein mögliches Pilzwachstum und das Ausbleichen des Holzes durch UV-Strahlen verhindern oder mindern.

Deswegen bietet TT Woodcare für Terrassenböden spezielle Ölsysteme, die fungizide Stoffe sowie Pigmente, wasserabweisende Stoffe und bestimmte UV-Absorber enthalten. Sowohl die kleinen Farbpartikel als auch die speziellen Absorber-Partikel verhindern die lichtbedingten Veränderungen im Holz und verbessern den Holzschutz. Schwierigkeiten mit den Eigenschaften der oftmals tropischen Holzarten sieht Frøkjr-Jensen eigentlich nicht. Anders als beim Einsatz von Lacken kommt es bei Ölen eher selten zu Problemen. Es sei lediglich zu beobachten, dass bestimmte Holzarten wie beispielsweise Ipé weniger Öl aufnehmen als andere, weniger ölige Hölzer aus unseren Breitengraden.
aus Parkett Magazin 02/05 (Sortiment)