ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

EPLF Verband der europäischen Laminatfußbodenhersteller e. V.

EPLF: Drei Neuzugänge bei außerordentlichen Mitgliedern


Der EPLF (Verband der Europäischen Laminatindustrie) konnte auf seiner Frühjahrstagung in Kaisersesch mehrere neue Mitglieder begrüßen: Mit Faus hat die Zahl der ordentlichen Mitglieder (Produzenten) auf 21 zugenommen, der Kreis der außerordentlichen Mitglieder aus der Zulieferindustrie ist mit Baikowski Chemie (Frankreich), Lamigraf und Vits Maschinenbau (beide Deutschland) auf 24 gestiegen. Dazu kommen noch 5 fördernde Mitglieder (Prüfinstitute). Der EPLF repräsentiert insgesamt 10 europäische Länder: Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Österreich, Norwegen, Portugal,Schweden, Schweiz und Spanien.

Die nächste EPLF-Mitgliederversammlung findet Ende Oktober auf Einladung von Poliface im portugiesischen Porto statt.
aus BTH Heimtex 07/02 (Wirtschaft)