ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Heraklith und Kraiburg

Damtec-System für optimalen Trittschallschutz


Wer neue Lösungen für die Trittschalldämmung sucht, findet bei Heraklith einen interessanten Systemaufbau: Das Heraklith-Damtec-System ist eine gemeinsame Entwicklung von Heraklith und dem Gummiwerk Kraiburg Relastec in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Aachen. Dieses Fussbodensystem besteht aus einer magnesitgebundenen Holzwolleplatte (15 mm dick) und zwei Granulatbahnen (je 6 mm dick). Es bietet neben der üblichen Trittschalldämmung auch gute Schallschluckeigenschaften.

Neben den geringen Trittschalldämmwerten überzeugt auch die geringe Konstruktionshöhe, die Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit, die hohe Belastbarkeit und die einfache Verlegung. Das Trittschallverbesserungsmaß des Systemaufbaus wird mit 36 dB angegeben.
aus FussbodenTechnik 04/05 (Sortiment)