ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Wolff

Stripper und Schleifmaschinen komplett überarbeitet


Maschinenhersteller Wolff präsentierte auf der Domotex seine neue Generation von Strippern und Schleifmaschinen. Das Design von Turbo- und Extro-Stripper, Vario-Stripper Silent und der Schleifmaschine Mambo begeisterte die Fachbesucher. Auch die Funktionalität und das Handling der Maschinen wurde verbessert und mit der Kampagne "Die neue Wolff-Klasse" vorgestellt. Beim Turbo-Stripper bringen nun Zusatzgewichte an drei Positionen das Gewicht dort auf den Boden, wo es gebraucht wird. Ein neuer höhenverstellbarer Stiel ermöglicht eine gute Führung und hohe Stabilität.

Die Arbeitsbreite des Vario-Strippers Silent umfasst jetzt 250 statt 200 mm. Auch diese Maschine ist nun mit einem höhenverstellbaren Stiel ausgestattet. Den Entwicklern bei Wolff ist es außerdem gelungen, den Motor sehr viel leiser werden zu lassen, so dass die Maschine bei laufendem Betrieb in Krankenhäusern oder Bürogebäuden einsetzbar ist. Die überarbeitete Einscheibenschleifmaschine Mambo verfügt nun über einen Flüstermotor und das Fahrgestell wurde sehr leicht stufenlos höhenverstellbar konstruiert. Zusätzlich wurde die Absaugung besser gelagert.
aus FussbodenTechnik 01/06 (Sortiment)