ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Trip Trap/Timberman

Eine wechselvolle Geschichte


Vor mehr als vier Jahren entschied Trip Trap, dänischer Hersteller von Gartenmöbeln, Geschenkartikeln, Industrieölen und Pflegprodukten, sich von seinem Bereich industrielle Oberflächensysteme zu trennen. Damals kam es zu einem Management-Buyout, bei dem Bereichsleiter Bruno Sidsner auch die Geschäftsleitung des unter dem Namen "Timberman" neu gegründeten Unternehmens übernahm. "Timberman" wurde als Industriemarke in den Markt eingeführt. Vor etwa einem Jahr hat Timberman mit dem bis dato bei Trip Trap verbliebenen Bereich Pflegeöle ein Joint Venture gegründet: TT Woodcare. Zunächst gehörte TT Woodcare zu gleichen Teilen den Eigentümern von Trip Trap und Timberman. Mittlerweile ist die Form des Joint Ventures aufgegeben worden, so dass die Eigentümergruppen nun direkt am Unternehmen beteiligt sind.
aus Parkett Magazin 02/05 (Wirtschaft)