ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kährs

Landhausdielen jetzt auch in 10mm Dicke


Mit der "Linnea Ten"-Serie erweitert Parketthersteller Kährs sein Landhausdielen-Sortiment. Die neuen 10 mm-Einstab-Dielen (Deckschichtdicke: 2,5 mm) eignen sich auf Grund der niedrigen Aufbauhöhe insbesondere für den Renovierungssektor. "Linnea Ten" gibt es in den gleichen Ausführungen wie die Provence-Landhausdielen: Vier verschiedene gebürstete und gefaste Böden in Eiche sowie in Jatoba und Merbau. Darüber hinaus umfasst die neue Serie zwei Schiffsdeck-Böden in Jatoba mit eingelegten Wengé- bzw. Buche-Adern.

Die im Vergleich zum Provence-Sortiment geringere Deckschichtdicke lässt laut Kährs zumindest einmaliges Schleifen der Böden zu. Preislich liegen die "Einstiegs"-Landhausdielen zwischen den hochwertigeren Landhausdielen mit 3,6 mm-Deckschicht und dem Furnierboden "Linnea Seven" in einer Gesamtdicke von 7 mm.
aus Parkett Magazin 04/06 (Sortiment)