ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Moso

Massivplatten aus Bambus


Moso-Massivplatten aus Bambus sind gemacht für Tisch- und Arbeitsplatten, Stühle, Möbel, Türen, Treppen, Trennwände und andere Verarbeitungsmöglichkeiten. Für die Verkleidungen von Wänden hat Moso eine 7 mm dünne Dreischichtplatte ins Programm aufgenommen. Sie kann ohne Träger direkt auf der Wand verklebt werden.

Alle Massivplatten sind sehr hart, widerstandsfähig, langlebig und nachhaltig. Damit eignen sie sich für die Ausstattung von Objektbauten. In der dichtesten Ausführung beispielsweise liegt der Härtegrad oberhalb von Tropenholz. Verfügbar sind die 20 mm dicken Density-Platten im dunkleren Chocolate und gestreiftem Tiger Look. Für den Tiger-Trend zerfasert, mischt und presst Moso naturhelle und dunkel gedämpfte Streifen. Grundsätzlich bestehen die Platten aus mehreren Schichten Bambus, wobei die Mittellagen sowohl horizontal als auch vertikal verleimt sein können. Massivplatten und Furniere stehen in verschiedenen Aufbauten bis zu 40 mm zur Verfügung.
aus Parkett im Holzhandel 06/13 (Sortiment)