ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kährs

Zweischichtparkett in vier Kollektionen


Das neue Zweischicht-Sortiment Kährs Master besteht aus vier Kollektionen mit Nut-Feder-Verbindung und - außer der Studio-Collection - mit einer Nutzschicht von 3 mm.

Die Gallery-Collection besteht aus sieben handgehobelten Altholzdielen in unterschiedlichen Färbungen - von Weiß über Grau zum Fasseichen-Braun. Trägerschicht der naturgeölten Eiche- bzw. Räuchereiche-Dielen im Maß 1.900 x 190 x 11 mm ist Sperrholz. Die Piazza-Collection zeichnet eine besonders natürliche Sortierung aus. Die Birkensperrholz-Trägerschicht verleiht den Dielen mit den Abmessungen 2000 x 190 x 11 mm hohe Passgenauigkeit und Formstabilität. Deckschichten bestehen aus Eiche und Räuchereiche.

Zur Atelier-Collection gehören 14 verschiedene Maxistäbe in Eiche, Räuchereiche, Ahorn und Walnuss. Trägerschicht ist Birkensperrholz. Die Dielen sind 1.200 mm lang, 120 mm breit und 10 mm dick, für den Oberflächenschutz kann zwischen Naturöl und Mattlack gewählt werden. Noch einen Stab mehr weist die Studio-Collection auf - wahlweise mit 3, 4 oder 5,5 mm Nutzschicht und somit auch für besonders hochfrequentierte Objekte geeignet. Das Maß ist 500 x 70 x 9 mm, als Trägerschicht werden HDF bzw. Fichtestäbchen (bei 4- und 5,5-mm-Nutzschicht) verwendet. Deckschichten werden in sieben Holzarten ausgeführt.
aus Parkett Magazin 04/14 (Sortiment)