ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Project Floors

Blickfang am POS


Um die Auswahl aus den mehr als 200 naturgetreuen Reproduktionen von Holz-, Stein- und Keramikoptiken zu erleichtern, hat Project Floors für seine Kollektionen Premium, Medium und Light zahlreiche Verkaufshilfen und Werbemittel entwickelt. Die Musterbücher beinhalten kleine Musterabschnitte, mit deren Hilfe die Kunden die einzelnen Dekore anfassen und erfühlen zu können.

Außerdem setzt man bei Project Floors auf so genannte Flächenfibeln. Sie zeigen eine Detailansicht der Oberflächenprägung sowie die Ansicht einer 1,5 m großen Fläche der einzelnen Designs. So bekommt der Kunde schnell und einfach einen genauen Eindruck von der Flächenwirkung der Planken- und Fliesenoptiken. Ergänzende Zielgruppenbroschüren beinhalten vorrangig Großbilder diverser Referenzobjekte aus den Bereichen Ladenbau, Hotellerie/ Gastronomie, Healthcare und dem privaten Wohnbereich.

Für die umfassende Beratung am Point of Sale bietet Project Floors praktische Displayständer an. Diese zeigen auf kleinstem Raum die alle Designs einer Kollektion auf 60x60cm großen Tafeln. Der Selection-Displayständer mit fünf großen Tafeln im Format 105x60cm ist eine optimale Ergänzung, wenn Händler spezielle Dekore oder Themen hervorheben wollen. Die Easy Display-Bannern schließlich zeigen für jede Kollektion anderer Motive und dienen als Blickfang für Verkaufs- und Ausstellungsräume.

Die virtuelle Verlegung sämtlicher Produkte in verschiedenen Raumsituationen ermöglicht das Web-Bodenstudio inklusive CAD-Sercie.

Neben den genannten Verkaufshilfen hält Project Floors auch einige Werbemittel und Give-Aways wie Arbeitskleidung, Meterstäbe oder Bleistifte für den Handel bereit.
aus BTH Heimtex 07/12 (Marketing)