ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Munksjö Oyj

Munksjö wieder in der Gewinnzone


Munksjö, finnischer Hersteller von Spezialpapieren, hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2014 auf 580,4 Mio. EUR mehr als verdoppelt. Das Plus gegenüber 2013 resultiert aus dem Zusammenschluss mit Teilen des Konkurrenten Ahlstrom Ende vergangenen Jahres.

Jetzt werden auch wieder schwarze Zahlen geschrieben: Das EBITDA belief sich auf 51,8 Mio. EUR (Vj.: -11,1 Mio. EUR). Das operative Ergebnis lag bei 25,5 Mio. EUR (Vj.: -19,3 Mio. EUR).
aus BTH Heimtex 09/14 (Wirtschaft)