ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Project Floors

Der schnelle Problemlöser


Wenn es schnell gehen soll oder der Untergrund rückstandslos wieder hergestellt werden muss, empfiehlt Project Floors seine unverklebte Kollektion Loose-Lay. Ohne die ansonsten übliche Abtrocknungszeit des Klebstoffes sind die Flächen umgehend nutzbar - auch schon während der Verarbeitung, heißt es vom Unternehmen.

Durch die zügige Verlegung und die jederzeit mögliche Wiederaufnahme können die optischen und funktionalen Vorteile eines Designbelages jetzt auch im Ladenbau oder privaten Mietobjekten genutzt werden, wo eine vollflächige Verklebung nicht erwünscht oder möglich ist. So können Aktionsflächen einfach auf vorhandenen Böden gelegt, anschließend rückstandslos rückgebaut und sogar wiederverwendet werden - selbstverständlich auch im Dekor-Mix.

Für die Verlegung sind prinzipiell alle Untergründe geeignet, die eben, sauber, trocken und rissfrei sind. Im Zweifel sollte vor der Verlegung aber der anwendungstechnische Service von Project Floors befragt werden.

Bei einer klassischen Untergrund-Vorbereitung wird der Boden zuerst grundiert und mit einer hochvergüteten Nivelliermasse ausgeglichen. Dann wird die Fläche leicht angeschliffen, um etwaige Staubeinschlüsse und Luftbläschen zu egalisieren, und anschließend abgesaugt.

Häufiger dürfte die Verwendung auf vorhandenen Bodenbelägen sein. Auch beschichtete oder gespachtelte Flächen und Betonböden sind belegbar.
In jedem Fall wird für den optimalen Halt an den Rändern der Fläche das Project Floors-Spezialband LL C70 Tape als Randbefestigung angebracht. Eine durchgehende Fixierung ist nicht notwendig. Es folgt die komplette Verlegung, was bei 30 m2 weniger als eine Stunde dauert.

Sollte sich nach der Verlegung eine Wiederholung im Dekor oder im Laufe der Zeit eine Beschädigung zeigen, kann jede Planke jederzeit sehr leicht und direkt gewechselt werden. Dazu wird sie einfach aus der Fläche herausgenommen und gegen eine neue ausgetauscht.

In der Kollektion Loose-Lay kommt ausschließlich der phthalatfreie Weichmacher Hexamoll DINCH zum Einsatz. Erhältlich sind zwölf Dekore sowie die beiden Varianten Loose-Lay/55 und Loose-Lay/30 mit 0,55 bzw. 0,3 mm Nutzschicht.
aus BTH Heimtex 09/14 (Sortiment)