ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega

Jetzt auch Fortbildung zum Büroleiter


Ganz neu im Weiterbildungsprogramm der Hamburger Mega für 2015 ist der Kurs "Büroleiter/in im Maler- und Lackiererhandwerk", ein hilfreiches Seminar z.B. für Partner/innen von Betriebsinhabern oder neue Büroangestellte. Komprimiert auf sechs Tage erhalten die Teilnehmer Einblick in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen rund um das Maler- und Lackiererhandwerk und erfahren von den Besonderheiten der Branche. Das erleichtert es gerade Neu- und Quereinsteigern, sich in die Organisations- und Verwaltungsabläufe eines Handwerksbetriebes einzufinden.

Ansonsten deckt das Seminarprogramm 2015 nahezu alle Arbeitsbereiche der Handwerkskunden der Mega ab - von der Theorie bis zur Praxis: Anwenderseminare für Neulinge, Fortgeschrittene und Profis, betriebswirtschaftliche Seminare von der Unternehmensführung über die Mitarbeitermotivation bis zur Baustellenorganisation.

Auch an Betriebsinhaber ist gedacht. In sogenannten TOP-Seminaren wird ihnen Fachwissen aus der Praxis für die Praxis vermittelt. Hier stehen u.a. Themen wie "Neues Verbraucherrecht: VOB, BGB oder gar nichts?" oder "Krisenherd Baustelle" auf dem Programm.

Bei der zielgruppengerechten Konzeption des Angebots arbeitet die Mega seit 2014 mit dem Landesinnungsverband Schleswig-Holstein zusammen. Schon länger besteht die Kooperation mit der Maler- und Lackiererinnung Hamburg. So auch bei der 2016 zum 15. Mal durchgeführten Fortbildung zum/zur Vorarbeiter/in. Anmeldungen für das kommende Jahr werden bereits jetzt entgegengenommen unter joerg.amrhein@mega.de bzw. Tel.: 040/54 00 43 82.

Informationen zum gesamten Seminarprogramm gibt es im Internet unter www.mega.de/service/seminare/
aus BTH Heimtex 02/15 (Wirtschaft)