ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kika Möbelhandelsges. mbH

Gunnar George soll jetzt Kika/Leiner sanieren


Heute hier, morgen dort: Im Januar noch hatte Möbel Kraft (Höffner-Gruppe) seinen Vorstandsvorsitzenden Dr. Gunnar George entlassen - die Gründe sind bis heute unbekannt. "Kein Kommentar", heißt es aus der Kraft-Zentrale. Medienberichten zufolge sei bei der Kieler Staatsanwaltschaft sogar eine Strafanzeige gegen George und zwei weitere Kraft-Mitarbeiter eingegangen: den ehemaligen Leiter des Technischen Einkaufs sowie den Leiter der Kraft-Gastronomie. Beide waren gemeinsam mit George fristlos entlassen worden.

Jetzt hat George schon wieder eine neue leitende Position inne: als Geschäftsführer beim Möbler Kika/Leiner (Steinhoff-Konzern). Im österreichischen St. Pölten tritt er die Nachfolge von Hermann Wieser an, der bereits nach gut einem Jahr bei Steinhoff ausschied. Mit Wiesers Position übernimmt George auch dessen Auftrag, dem angeschlagenen Möbelriesen Kika/Leiner zu schwarzen Zahlen zu verhelfen. Entsprechende Aufgaben hat George bereits bei Möbel Walther und Möbel Kraft erfolgreich erledigt.
aus Carpet Magazin 02/15 (Personalien)