ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega

Vier Sterne für die Ausbildung


Die Mega hat ihr Vorjahresergebnis beim Wettbewerb "Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe" weiter verbessert. Der genossenschaftliche Großhändler für das Maler-, Bodenleger- und Stuckateurhandwerk erhielt nach eigenen Angaben in diesem Jahr vier Sterne, nach drei Sternen im Jahr 2014. "Gerade für Menschen in der Phase der Berufsorientierung hat das Siegel ,Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe’ große Signalwirkung in puncto Arbeitgeberattraktivität", meint Personalleiter Jan Wehnert.

Initiatoren des Wettbewerbs sind der Ökonom Werner Sarges von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung sowie das Hamburger Abendblatt.

Wie die Mega weiter mitteilte, ist der Ausbildungsjahrgang mit Beginn 1. August/1. September komplett. Ausgebildet wird in den Berufen Kaufleute für Groß- und Einzelhandel, Fachkräfte für Lagerlogistik und Fachlagerist.
aus BTH Heimtex 07/15 (Wirtschaft)