ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Munksjö

Umsatz und Gewinn rückläufig


Zum Halbjahr 2015 bleiben die Geschäftszahlen in der Konzernsparte Dekorpapier - u.a. für Laminatböden - bei Munksjö hinter den Werten aus 2014 zurück. Bei einer konstanten Absatzmenge von 93.000 t setzten die Finnen zwischen Januar und Juni 188,9 Mio. EUR um (-2,6 %). Das EBITDA fiel mit 23,4 Mio. EUR um 4,9 % niedriger aus als vor Jahresfrist. Und auch beim operativen Gewinn gab es Einbußen in Höhe von 2,0 % auf 19,6 Mio. EUR.
aus BTH Heimtex 09/15 (Wirtschaft)