ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kork-Verband

Nachfrage nach hochwertigem Designkork nimmt zu


Korkböden hatten 2015 mit der zunehmenden Konkurrenz durch LVT zu kämpfen. Dennoch sei es gelungen, die Umsätze bei leicht nachgebendem Markt annähernd zu halten, verkündete der Deutsche Korkverband (DKV) auf der Domotex, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Positiv vermerkt wurde, dass die Nachfrage nach hochwertigen Produkten gestiegen ist, getrieben durch wachsendes Interesse an modernen, digital bedruckten Korkbelägen. Das gilt primär für die schwimmend verlegten Böden; vollflächig zu verklebender Kork hat dagegen weiter an Bedeutung verloren, sowohl im klassischen als auch im Design-Bereich.

Die 2010 gestartete europäische Werbekampagne für Kork und daraus gefertigte Produkte geht in die dritte Runde. Mit einem Budget von rund 7 Mio. EUR für die Jahre 2016 und 2017 soll "Intercork 3" den Absatz in wichtigen Abnehmermärkten wie Deutschland, Frankreich, Italien und den USA stärken und gleichzeitig neue Märkte erschließen. Hierzulande setzt die Kampagne auf Kork-Botschafterin Eva Brenner sowie die Präsenz in Print- und Onlinemedien.
aus BTH Heimtex 02/16 (Wirtschaft)