ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kika Möbelhandelsges. mbH

Kika/Leiner plant Diskountschiene


Nach einem Bericht des österreichischen Wirtschaftsblatts möchte die Möbelhandelsgruppe Kika/Leiner eine eigene Schiene für den Discountbereich starten. Laut Geschäftsführer Gunnar George sollen ab der ersten Hälfte 2017 innerhalb von drei Jahren fünf bis acht Filialen entstehen. Derzeit betreibt die Gruppe in Österreich 31 Kika-Häuser und zehn Leiner-Filialen.
aus BTH Heimtex 10/16 (Wirtschaft)