ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ambiente 2018

Service rund um den Besuch


Produkte rund um Einrichtung, gedeckten Tisch und Schenken zeigt die Fachmesse Ambiente im Februar. Der Veranstalter unterstützt Sie mit zahlreichen Serviceangeboten, damit Ihr Messebesuch möglichst effektiv, entspannt und inspirierend verläuft.

Wenn es um die Themen gedeckter Tisch, Küche und Hausrat, Geschenkartikel, Schmuck, Dekorationsartikel, Wohnkonzepte und Einrichtungsaccessoires geht, ist die Ambiente in Frankfurt mit ihren Ausstellungsbereichen Living, Dining und Giving "the place to be". Vom 9. bis 13. Februar lädt sie Händler und Einkäufer in die Mainmetropole ein, die sich dort mit neuen Produkten, Konzepten und Ideen für 2018 versorgen können. Um die Besucher vorab und dann beim Netzwerken und Ordern auf der Messe zu unterstützen, macht die Ambiente ihnen eine ganze Reihe von Serviceangeboten. So garantiert die vorab online gebuchte Eintrittskarte nicht nur einen Nachlass in Höhe von 20 % gegenüber dem Preis an der Tageskasse, sondern ermöglicht außerdem die kostenfreie An- und Abreise auf direktem Weg innerhalb des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.

Wer mit dem Flugzeug anreist, kann den "Gate to Door-" bzw. "Door to Gate-Service" nutzen, einen Limousinentransfer für bis zu fünf Personen zwischen Flughafen und Messegelände. Für 169 EUR kann dies bis zu 24 Stunden vor Abflug gebucht werden. Dann werden auch Check-In und Gepäckaufgabe von einem Servicemitarbeiter erledigt.

Schon im Vorfeld der Messe können Besucher und Aussteller über das Business Matchmaking-Programm zueinander finden. Für die Planung von Meetings steht eine übersichtliche Online-Plattform zur Verfügung. Zusätzlich unterstützt das Matchmaking-Team bei Fragen oder Problemen. Wer bereits ein Ticket für die Ambiente besitzt, ist automatisch beim Business Matchmaking-Programm dabei. Alle übrigen Interessenten können sich vorab kostenfrei registrieren.

Im Ausstellerverzeichnis auf der Webseite sind neben Firmen-profilen auch Produktneuheiten und erstes Bildmaterial hinterlegt. Zusätzliche Details bietet die Special-Interest-Suche: Über die lassen sich gezielt Aussteller finden, die einen Bezug zum diesjährigen Partnerland Niederlande oder den Bereichen Contract Business (Objektgeschäft), HoReCa (Hotel und Gastronomie) oder Ethical Style (nachhaltig und unter ethischen Gesichtspunkten produziert) haben. Mit der persönlichen Favoritenliste lassen sich relevante Unternehmen oder Produkte mit nur wenigen Klicks vormerken.

Im Ambiente Eventkalender sind alle Highlights sowie das Rahmenprogramm auf einen Blick zusammengefasst. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, ein individuelles Programm für den Aufenthalt in Frankfurt zusammenzustellen. Um auch übers Jahr auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich entweder beim Newsletter der Ambiente anmelden oder von Zeit zu Zeit beim Blog (ambiente-blog.com) vorbeischauen. Auf dem geht es um Trends, Styles und Persönlichkeiten, um Inspiration und Anregungen.
aus BTH Heimtex 01/18 (Marketing)