ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mega eG

Mega: Minderheitsbeteiligung an Sonnen Herzog


Der Hamburger Großhändler Mega steigt mit einer Minderheitsbeteiligung beim Düsseldorfer Farbengroßhändler Sonnen Herzog ein. Unter der Leitung der Mehrheitsgesellschafterin Margarete Sonnen wird das 1888 gegründete Unternehmen eigenständig weitergeführt. Sie hat seit dem 1. Januar 2018 die Geschäftsführung inne, nachdem zum Jahreswechsel die Gesellschaftsform von einer KG in eine GmbH & Co. KG vollzogen worden war. Sonnen Herzog beschäftigt rund 180 Mitarbeiter an 17 Standorten in Nordrhein-Westfalen.

Die handwerkseigene Mega ist mittlerweile an mehr als 100 Standorten präsent. Zur Gruppe gehören die Tochterfirmen SKV (Marburg) und Orth (Köln). Beteiligungen bestehen an den Großhändlern Murschhauser (Traunstein), Robert Schmid (Memmingen) und Rafa (Köln). Mit der Firma Leonhard Oelschlegel (Nürnberg) besteht eine Kooperationspartnerschaft.
aus BTH Heimtex 02/18 (Wirtschaft)