ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Moso in der größten Shopping Mall Italiens, Mailand

Fließende Formen aus Bambus


City Life, die vollständige Sanierung des alten Messegeländes in Mailand, ist eins der ambitioniertesten Stadtentwicklungsprojeke Europas. In Sichtweite des Doms entsteht ein neues Stadtviertel mit Wohnen, Museen, Büros und Erholungszonen. Architektonisches Highlight sind die Tre Torri, drei markante Wohn- und Bürotürme, entworfen von den drei Stararchitekten Zaha Hadid, Arata Isozaki und Daniel Libeskind. Als verbindendes Element fungiert das City Life Shopping District, das größte Einkaufszentrum Italiens mit über 80 Shops, 20 Restaurants, Bars und einem Kino.

Zaha Hadid Architects entwarfen einen Gebäudekomplex mit markanten, fließenden Formen - und Bambus vom Boden bis zur Decke. Über 70.000 lfm Bambusbalken, 2.500 m2 Bambuspaneele, 1.000 m2 Bambusfurnier und 6.500 m2 Bambusboden wurden verbaut. Ihr warmer Ton in Verbindung mit glatten, weißen Flächen wirkt modern und urban und verstärkt die organische Dynamik der Architektur. Auch einige Restaurants und Geschäfte entschieden sich für Bambusböden und -möbel.

Für das Architekten-Team und den Bauherrn war das homogene Erscheinungsbild des Bambus von größter Bedeutung. Kein Problem für Moso: Der Bambus-Spezialist ist in der Lage, eine Vielzahl von Produkten auch in großen Mengen in gleicher Material- und Farbqualität zu liefern. In der Shopping Mall wurde Density Bambus in warmer Karamell-Tönung eingesetzt. Aus gepressten Bambusstreifen hergestellt, verfügt es nicht nur über die materialimmanenten positiven Eigenschaften des asiatischen Grases wie Nachhaltigkeit, extremer Robustheit und Langlebigkeit, sondern erfüllt auch strenge Brandschutzanforderungen: Das Material mit einer Mindeststärke von 18 mm erreicht die europäische Brandklasse B-s1-d0 ohne zusätzliche Imprägnierung oder Lack.

Passend zu Säulen und Decke wählten die Architekten für den Boden Bamboo Industrial Density gedämpft, der sich für intensiv genutzte Flächen im öffentlichen Bereich empfiehlt. Er wurde vollflächig verklebt und die Oberfläche vor Ort endbehandelt mit einem natürlich wirkenden, matten Lack mit feuerfesten Eigenschaften.

Objekt
Projekt: City Life Shopping District,
Mailand, Italien
Architekt: Zaha Hadid Architects
Umfang: 6.500 m2 Bambus-Industrieboden, 1.000 m2 Bambusfurnier, 2.500 m2 Bambuspaneele, 70.000 lfm
Bambusbalken
Material: Bamboo Density
aus gepressten Bambusstreifen
Anbieter: Moso International BV,
www.moso.eu
aus Parkett Magazin 04/18 (Referenz)