ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Imm Cologne

Ableger in China


Die Imm Cologne streckt ihre Fühler nach China aus: Vom 22. bis 24. November 2018 organisierte die Kölner Möbelmesse die Interior Design Days Shanghai. Dort sollen sich in erster Linie Möbelhersteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus dem Premium- und Luxussegment chinesischen Designern, Architekten, Projektentwicklern und anspruchsvollen Endverbrauchern präsentieren. Bei der Premiere mit dabei waren u.a. de Sede, Jab Anstoetz, Jan Kath und Rolf Benz.

Kein anderer Exportmarkt der deutschen Möbelindustrie wachse derzeit so stark wie der chinesische. Nach Angaben der Koelnmesse liegt die Zuwachsrate mit +25,9 % weit vor der im Geschäft mit Russland (+14,0 %) und den USA (+9,5 %).
aus BTH Heimtex 12/18 (Wirtschaft)