ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kährs

Start mit Premium-Designböden


Mit der Akquisition der schwedischen Vertriebsgesellschaft Ehrenborg verwirklicht Kährs seine Ambitionen im Objekt: Über den Zukauf hat sich der Parketthersteller zugleich Kompetenz in Vertrieb und Produkten verschafft. Erster Beleg ist das neue Designboden-Sortiment, das in Umfang, Tiefe, Dekoren und Eigenschaften überzeugt. Damit kann sich Kährs auf Anhieb als kompetenter Anbieter in diesem Bereich positionieren.

Das über 200 Positionen umfassende Programm gliedert sich in fünf Produktlinien für alle Einsatzgebiete und Verlegearten. Die Basis bildet die Dry Back-Kollektion zur vollflächigen Verklebung mit 68 Dekoren, darunter 29 traditionelle, elegante und rustikale Holzvarianten in drei Formaten, einschließlich Fischgrät sowie 31 Steinoptiken von klassischem Sandstein bis zu modernen Beton, auch mit dezenter ornamentaler Musterung in zwei Formaten. Die 2,5 mm Hot Press-Böden aus Virgin-Vinyl verfügen über 0,7 mm-Nutzschicht mit Keramikbeschichtung und sind dadurch extrem strapazierfähig, stabil und kratzfest (Nutzkassen 23/34/43). VK-Preis 29,90 EUR/m2.

Mit der Dry Back Enomer-Serie will Kährs die Nachfrage nach PVC-, phtalat- und halogenfreien Bodenbelägen mit besonders niedrigen VOC-Werten beantworten. Die 2 mm dicken Produkte mit antistatischer und robuster Oberflächenversiegelung werden aus Mineralien und thermoplastischen Polymeren hergestellt und sind in zehn Holzdekoren erhältlich. VK-Preis 59,90 EUR/m2.

Auf die klebstofffreie Verlegung in privaten und öffentlichen Bereichen zielt die Click-Kollektion mit SPC-Träger (Stone Polymer Composite) und der bewährten 5G-Verriegelungstechnologie von Välinge. "Diese Konstruktion verspricht maximale Strapazierfähigkeit und Stabilität sowie eine leichte Verlegung", betont DACH-Geschäftsführer Robert Bieger. Ein integrierter Akustikrücken soll den Trittschall um 16 dB verbessern. Die weiteren Produktdaten: Stärke 6 mm, Nutzschicht 0,55 mm, 22 Holzdekore, 8 Steindesigns, zusätzlich 8 Fischgrätmuster in einem kleineren Format und nur 5 mm dick. VK-Preis 39,90 EUR/m2, bzw. 47,50 EUR/m2 für Fischgrät-Click.

Einfach und rasch zu verlegen sind die Loose Lay-Tiles mit rutschfester Rückseite, die sich damit für temporären Einsatz empfehlen, zum Beispiel auf Messen und Veranstaltungen oder auch eine schnelle Renovierung. Die 5 mm-Böden mit Keramikcoating gibt es in 10 Holz- und 6 Steinoptionen. VK-Preis 39,90 EUR/m2.

Die hohen Anforderungen der Schiffsausstattung erfüllt die exklusive Marine-Kollektion, einschließlich der höchsten Brandklassen und IMO-Zertifizierung. Die PUR-Beschichtung soll Langlebigkeit und Verschleißfestigkeit garantieren. Die 16 Holzdekore und 18 Varianten in Richtung Stein und textiler Strukturen plus Designstreifen sind in Zusammenarbeit mit Innenarchitekten entwickelt wurden.
aus Parkett Magazin 02/19 (Sortiment)