ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Project Floors

Hochwertige Bodenflächen im Jubiläumsjahr


In diesem Jahr blickt Project Floors auf eine 20-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Da anspruchsvoll und hochwertig gestaltete Bodenflächen weiterhin ein großes Thema bleiben, erhält die erfolgreiche Fischgrät-Kollektion ebenfalls eine Erweiterung durch sechs Dekore im französischen Fischgrät-Format Chevron). Sie sind in einem Winkel von 60° abgeschrägt. So entstehen neue Verlege- und Gestaltungsmöglichkeiten, die an die Parkettböden alter Herrenhäuser des 17. Jahrhunderts erinnern.

Ebenfalls neu sind sechs Dekore mit einer sogenannten Groutline bzw. Profilfase. Um den rustikalen Holzdielen einen besonderen Touch zu geben, wird die Fase dieser in drei Breiten gelieferten Planken (je sechs Planken von jeder Breite pro Verkaufseinheit) bis in die Mittellage hineingefräst. Die tiefe Fase und die unterschiedlichen Breiten der Planken schaffen eine besondere Dielencharakteristik.

Ganz neu sind die beiden Broschüren Raumwelten. Zu beiden Kollektionen floors@home und floors@work gibt es jeweils eine eigene Ausführung, die Raumbilder mit sämtlichen Dekoren der jeweiligen Kollektion enthält. Eine Verkaufshilfe, die es dem Kunden leicht macht, einen ersten Eindruck von der Raumwirkung des Bodenbelags zu erhalten.

Bei den Sockelleisten sind 40 Holzdekore und zwei Varianten in Weiß erhältlich. Alle Sockelleisten verfügen über eine Haptronic-Oberfläche, d. h. über eine fühlbare Holzstruktur anstatt einer glatten Oberfläche. Bei den Fugenprofilen entfallen Gold und Kupfer, dafür kommen Schokoladenbraun und Zement-grau hinzu. Das zukünftige Sortiment der Designfugenprofile besteht aus je fünf Holz- und Steinoptiken, wobei jene mit 3 mm und 30 mm entfallen.
aus FussbodenTechnik 02/19 (Sortiment)