ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Moso

Bambus-Böden mit gebürsteter Oberfläche


"Struktura" heißt die jüngste Neuheit im Programm von Moso. Der niederländische Bambus-Spezialist bietet erstmals Landhausdielen mit gebürsteter Oberfläche. Durch die Bürstung wird weicheres Bambusmaterial entfernt, die härteren Nodien treten optisch hervor. Es entsteht eine ungewöhnliche und besonders harte Oberflächenstruktur.

Im Anschluss lässt Moso die Deckschichten mit einem pigmentierten Grundieröl einfärben, wobei zwischen verschiedenen Farben gewählt werden kann. Das zwei Mal aufgetragene, transparente Naturöl schützt die Bambus-Oberfläche, so dass keine bauseitige Oberflächenbehandlung mehr nötig ist. Die "Struktura"-Landhausdielen in den Abmessungen 1.820 x 154 x 15 mm sind mit Nut und Feder ausgestattet und eignen sich laut Moso gleichermaßen für die vollflächige Klebung und schwimmende Verlegung.
aus Parkett Magazin 04/07 (Sortiment)