ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
21.07.2021 - BTH Heimtex

Akzo Nobel: Umsatz wächst im zweiten Quartal um 26 Prozent

Akzo Nobel hat seinen Umsatz im zweiten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahresquartal um satte 26 % auf rund 2,5 Mrd. EUR gesteigert. Gegenüber dem zweiten Quartal 2019 legte der Umsatz um 8 % zu. Der niederländische Lack- und Farbenhersteller, der unter anderem die Marken Sikkens und Herbol vertreibt, begründete die positive Entwicklung vor allem mit der großen Nachfrage im Endmarkt. Zudem habe eine Preiserhöhung von 4,5 % dazu beigetragen.

Weiter teilte Akzo Nobel mit, dass der um Sondereffekte bereinigte Gewinn im zweiten Quartal im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 41 % auf 335 Mio. EUR zunahm. Die Umsatzrendite kletterte von 12,0 auf 13,3 %.

"Wir sind sehr stolz auf unsere Teams, die ein weiteres starkes Quartal mit starkem Umsatzwachstum abgeliefert haben, und das trotz der erheblichen Gegenwinde im Bereich Rohstoffe, mit denen unsere Branche zu kämpfen hat", sagte CEO Thierry Vanlancker. Angesichts der fortgesetzten Zunahme der Rohstoffpreise kündigte er weitere Maßnahmen bei der Preisgestaltung an sowie strenge Kostenkontrolle. Ziel sei im Zeitraum 2021 bis 2023 eine durchschnittliche jährliche Steigerung der Umsatzrendite in Höhe von 50 Basispunkten.