ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
25.11.2021 - BTH Heimtex

Re-Start der Heimtextil ist sicher

Der Heimtextil vom 11. bis 14. Januar 2022 steht nichts im Wege. Wie die Messe Frankfurt in einer offiziellen Mitteilung erklärt, habe die seit 22. November 2021 gültige Verordnung der hessischen Landesregierung die Durchführung der Heimtextil unter 2G-Vorgaben bestätigt. Demnach kann sie in geplanter Breite und Tiefe auf zehn Hallenebenen mit rund 1.500 Ausstellern aus 50 Ländern stattfinden.

Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies, betont in diesem Kontext, dass der Messe Frankfurt mit Blick auf die behördliche 2G-Pflicht von ihren Tochtergesellschaften zudem valide Ergebnisse vorliegen, aus denen hervorgehe, dass fast alle Aussteller samt ihrer Teams aus den internationalen Kernmärkten der Heimtextil mit zugelassenen Vakzinen geimpft seien. Ähnliche Ergebnisse lägen auch für die Besucherseite vor, heißt es weiter.

Nach aktuellem Stand (25. November 2021) müssen alle Messeteilnehmer am Eingang einen aktuellen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen.