ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
23.05.2022 - Parkett Magazin

Holzhandel: Umsatzplus von 25 Prozent, vorwiegend preisgetrieben

Der Holzhandel hat auch im ersten Quartal 2022 weiter zugelegt: Laut GD Holz Betriebsvergleich wurde ein Umsatzplus von knapp 25 % erzielt, allerdings sei dies überwiegend preisbedingt. Der Absatz liege in etwa auf Vorjahresniveau oder leicht darüber.

Die massiven Umsatzzuwächse ziehen sich durch alle wesentlichen Sortimente einschließlich Fußböden mit +21 %. Dabei schnitt der Großhandel besser ab als der Holzeinzelhandel. Die Nachfrage sei weiterhin gut und stabil, Ware sei grundsätzlich verfügbar, wenn auch teilweise mit Wartezeiten, doch die stark angezogenen Preise führten allmählich zu einer zunehmenden Zurückhaltung am Markt.

Mehr auf parkettmagazin.de.