ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
17.09.2021 - BTH Heimtex

Mohawk: IVC-Gründer Balcaen hat Konzern verlassen

Filip Balcaen hat bei der Generalversammlung im Mai 2021 seinen Posten im Vorstand des US-amerikanischen Bodenbelagskonzerns Mohawk niedergelegt. Unterschiedliche belgischen Medien gehen davon aus, dass der Schritt des flämischen Unternehmers eine Reaktion gewesen sei auf die Entscheidung Mohawks aus dem März 2021, sich von Jan Vergote nach 13 Jahren als CEO des Tochterunternehmens IVC zu trennen. Das legen auch Recherchen von BTH Heimtex nahe. Dem Vernehmen nach hatte Balcaen Vergote auch als CEO der anderen europäischen Mohawk-Tochter Unilin installieren wollen, wenn der aktuelle CEO Bernard Thiers Ende 2021 in den Ruhestand geht. Gegen diesen Plan habe sich allerdings Widerstand im Mohawk-Vorstand formiert - insbesondere aus der "Unilin-Fraktion".

Balcaen und Vergote sind langjährige Weggefährten. Balcaen hatte IVC 1997 gegründet, das Unternehmen 2015 an Mohawk - das weltweit größte Bodenbelagsunternehmen - verkauft und seitdem einen Sitz im Verwaltungsrat - dem obersten Entscheidungsgremium des Konzerns - inne sowie einen Aktienanteil in Höhe von 3,2 % gehalten.
17.09.2021 - FussbodenTechnik

Deutsche Bauchemie: Vorstand bleibt im Amt

Im Rahmen der 73. Mitgliederversammlung der Deutschen Bauchemie am 9. September 2021 auf dem Petersberg bestätigten die Delegierten alle Vorstandsmitglieder im Amt. Dr. Christoph Hahner bleibt Vorstandsvorsitzender des Frankfurter Industrieverbandes. Dem Führungsgremium der Deutschen Bauchemie gehören damit für die kommenden zwei Jahre an: Andreas Collignon (Wacker Chemie), Prof. Dr. Josef Felixberger (PCI Augsburg), Alexander Gänsler (Sto Cretec), Johann Hafner (Hermann Otto), Dr. Christoph Hahner (DAW), Dr. Dieter Köster (Köster Bauchemie), Dr. Hubert Motzet (Ardex), Dr.-Ing. Claus-Michael Müller (MC-Bauchemie Müller), Dirk Sieverding (Remmers), Joachim Straub (Sika Deutschland). Dr. Clemens von Trott zu Solz (Triflex) und Andreas Wilbrand (Sopro Bauchemie).

Neben der Wahl des Vorstandes wurde als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie einstimmig auch eine Satzungsänderung beschlossen: "Wir sind damit in der Lage, digitale Mitgliederversammlungen und digitale Vorstandssitzungen ordnungsgemäß abzuhalten und Entscheidungen zu treffen. Das macht unsere Verbandsarbeit deutlich flexibler", so Dr. Hahner.
16.09.2021 - Carpet Home

Domotex 2022: Neue Verordnung bringt Planungssicherheit

Große internationale Messen und Veranstaltungen sind auf dem Gelände der Deutschen Messe ab sofort wieder erlaubt . bei Beachtung der "3G-Regelung" (Zutritt für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete) und einem entsprechenden Hygiene- und Infektionsschutzkonzept. Unter diesen Voraussetzungen gibt es keine Begrenzung der Teilnehmerzahl mehr; das besagt die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen.

Damit kann die Domotex 2022 als Präsenzveranstaltung in Hannover planungssicher stattfinden (13. bis 16. Januar 2022). "Das Risiko, dass die Domotex kurzfristig abgesagt werden muss, ist kaum mehr gegeben", heißt es in einer Mitteilung der Deutschen Messe AG.

Die wichtigsten Informationen für die Anreise und die Einreise aus dem Ausland findet man auf der Webseite der Domotex.
16.09.2021 - FussbodenTechnik

Architect@Work setzt auf Präsenz-Termine

Die Messe-Reihe Architect@Work konkretisiert die Planungen für die kommenden Präsenztermine, wie einige vorgemerkte Aussteller berichten. Das Messeformat für Planer, Architekten und Bauherren plant Stationen in Düsseldorf (27. bis 28. Oktober 2021), Hamburg (17. bis 18. November 2021), Stuttgart (1. bis 2. Dezember 2021), München (27. bis 28. April 2022), Wiesbaden (Herbst 2022) und Berlin (19. bis 20. Oktober 2022).

Die Architect@Work zeichnet ein einheitliches schwarzes Layout mit gleich großen Messeständen aus. Die Aussteller müssen sich auf ein Produkt beschränken. Eine Jury nimmt vorab alle Produkte unter die Lupe und gleicht die Ausstellungsstücke in der Messehalle untereinander ab, um echte Innovationen zu präsentieren. Die Jury entscheidet auch, welche Unternehmen zur Architect@Work zugelassen werden. So solle vor allem ein Themen-Mix abgebildet werden und kein Bereich überrepräsentiert sein, so eine Sprecherin bei der letzten Hamburg-Station.
16.09.2021 - BTH Heimtex

Jonas: Rouenhoff verlässt den Farbenhersteller

Axel Rouenhoff, langjähriger Gesellschafter und Geschäftsführer der Jonas Farben in Wülfrath, verlässt das Unternehmen zum 30. November 2021. Es war Anfang des Jahres von der Sto-Gruppe übernommen worden, zu der auch Südwest Lacke + Farben gehört. Die Geschäftsführung bei Jonas wird Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade ad interim im Rahmen seiner Verantwortlichkeit für den zweistufigen Vertrieb der Sto-Gruppe übernehmen. Nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger von Rouenhoff wird bereits gesucht. Dieser wird dem Unternehmen auch weiterhin beratend zur Seite stehen.
15.09.2021 - FussbodenTechnik

Dortmunder Fachmesse Acoustex 2021 abgesagt

Die dritte Ausgabe der Messe Acoustex kann nicht wie geplant vom 24. bis 25. November 2021 ihre Türen am Messestandort Dortmund öffnen. Trotz den jüngsten Entwicklungen und Signale aus der Politik für die Durchführung von Veranstaltungen, hat die erfolgreiche Umsetzung der Fachmesse für akustische Lösungen für alle Beteiligten hohe Priorität und wäre unter Berücksichtigung der Planungsphase nicht gewährleistet, so die Veranstalter. Die Themenfelder der Acoustex sollen auch zukünftig an der Messe Dortmund einen festen Platz haben und entsprechend weiterentwickelt werden.

15.09.2021 - FussbodenTechnik

Junckers und FIBA geben langfristige Partnerschaft bekannt

Junckers hat eine langfristige Vereinbarung mit dem Basketball-Dachverband FIBA unterzeichnet, um bis 2024 als Zulieferer für Holzfußböden zu agieren. Die Partnerschaft bei Basketball-Großveranstaltungen umfasst die FIBA Euro Basket 2022, den FIBA Basketball World Cup 2023 und die Basketballturniere der Olympischen Spiele 2024 in Paris. Junckers liefert für alle drei Wettkämpfe seine mobilen Sportbodensysteme Pro Complete 44, die aus stabilem Hartholz bestehen. Der mobile Sportboden von Junckers ist insofern nachhaltig, da er wieder verwendet werden kann. Viele der für Sportveranstaltungen genutzten Arena sind temporäre Bauten.
14.09.2021 - Haustex

Jysk stellt neuen Umsatzrekord auf

Mit einem Umsatz von umgerechnet 4,39 Mrd. EUR hat der Jysk-Konzern das Geschäftsjahr 2020/21 zum 31. August abgeschlossen. Das entspricht einem Plus von 7 %. Damit haben die Dänen erneut einen Umsatzrekord aufgestellt. Zum Ende des Geschäftsjahres zählt Jysk weltweit 3.085 Stores, 136 mehr als im Vorjahr. Deutschland ist mit knapp 970 Stores (bisher Dänisches Bettenlager) das größte Jysk-Land.

Die Onlineverkäufe seien im vergangenen Geschäftsjahr um 43 % gestiegen, betont CEO Jan Bøgh. Insgesamt habe das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr 230.000 zusätzliche Kunden gewonnen.
14.09.2021 - BTH Heimtex

Interface schließt Teppichfliesenwerk in Thailand

Bodenbelagshersteller Interface kündigt an, die Fertigung von textilen Belägen am Standort im thailändischen Chonburi Ende des ersten Quartals 2022 einzustellen und das Werk stillzulegen. Der US-amerikanische Konzern wird seine Produktion in der asiatisch-pazifischen Region APAC zukünftig auf seine beiden anderen Teppichfliesenwerke in China und Australien fokussieren. Das Unternehmen erhofft sich durch diese Restrukturierung und Konsolidierung seiner Herstellungskapazitäten eine höhere Produktionseffizienz sowie Kosteneinsparungen. 188 Mitarbeiter sind von der Stilllegung in Chonburi betroffen.
13.09.2021 - FussbodenTechnik

Hilfsaktion #Bodenflut: Bodenbeläge an Hochwasseropfer verteilt

Die Idee war schnell geboren, die Hilfsbereitschaft und die reibungslose Umsetzung hat alle Beteiligten überwältigt: Am 12. September 2021 wurden auf dem Real-Parkplatz in Euskirchen knapp 30.000 m2 gespendete Bodenbeläge plus 20.000 m2 Unterlagen an Opfer der Hochwasserkatastrophe verteilt. Bei der Verteilung der Bodenbeläge packten fast 200 Helfer aus der Bodenbranche mit an. Unkomplizierte Hilfe - das war das Ziel der Initiatoren Rüdiger Dicke (Unifloor) und Günter Bochenek (Holz Zentrum Schwab Hockenheim), die ein positives Fazit zogen: "Es hat alles funktioniert. Wir sind sehr happy, wie gut die Logistik vor Ort geklappt hat."

Mehr auf fussboden.tech.

Termine

Messen

19.09.21 - 20.09.21
Belétage
Salzburg
05.10.21 - 06.10.21
Decosit
Brüssel
27.10.21 - 28.10.21
Architect@Work Düsseldorf
Düsseldorf
 

Hausmessen

29.09.21 - 30.09.21
Südbund Wohntage
Backnang
06.11.21 - 07.11.21
Garant Partnerforum
Leipzig
07.11.21 - 08.11.21
Garant/EMV Odermesse
Leipzig
 

Tagungen

21.09.21 - 22.09.21
GHF Jahreshauptversammlung
Rust
23.09.21 - 24.09.21
ViS Jahrestagung
Bamberg
07.10.21 - 09.10.21
BSR Jahrestagung
Berlin
Mehr Termine AnzeigenFehlt Ihr Termin?